Vanille-Schoko-Pudding mit Erdebeer-Sauce

Für 2 Personen:

Für den Schokopudding:
– 20 gr. SpeisestärkeKochen 184
– 150 ml Milch
– 200 ml Schlagsahne
– 50 gr. Zartbitter oder Vollmichschokolade (Kuvertüre geht auch)
– 25 gr. Zucker
Für den Vanileepudding:
– 500 ml Milch
– 40 g Speisestärke
– 25 g Zucker
– ½ Vanilleschote(n)
Für die Erdbeer-Sauce:
– 200 gr. Erdbeeren

Zubereitung:

  1. Speisestärke mit etwas Milch anrühren, restliche Milch und 200 ml Sahne erhitzen. Schokolade hacken und mit Zucker unter rühren darin auflösen. Schokoladenmilch zum kochen bringen, angerührte Speisestärke einrühren und unter rühren etwa 1 Minute kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen.
  2. Pudding sofort in eine Form gießen und abkühlen lassen. Anschließend kalt stellen bis der Pudding fest geworden ist.
  3. Jetzt der Vanille-Pudding
  4. 5 EL Milch zusammen mit der Speisestärke vermischen. Die Vanilleschote aufschlitzen, in der restlichen Milch aufkochen und ca. 20 Min. durchziehen lassen.
  5. Nun das Mark aus der Schote holen und in die Milch geben. Zucker in die Vanillemilch geben und alles aufkochen. Zuletzt die Speisestärkemischung einrühren und auf den Schokopudding geben anschließend mind. 3 Stunden kalt stellen.
  6. Erdbeeren waschen und mit dem Stabmixer klein pürieren und mit dem Pudding servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.