Tha Nudel Pfanne

Für 4 Personen:
– 100 g Nordseekrabben, abgetropft
– 250 g Krebsfleisch
– 500 g Penne
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 4 Frühlingszwiebel(n) 5 cm Lauch
– 2  Tomaten
– 1  Paprikaschote, rot
1 ½ TL Currypaste, rot
– 400 g Frischkäse, natur
– 50 ml Orangensaft
– 2EL Fischsauce
– 1 TL Ketchup

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden und glasig anbraten.
  2. Anschließend die abgetropften Krabben und das Flusskrebsfleisch in die Pfanne geben.
  3. Nach einer Minute die Currypaste hinzugeben und gut verrühren.
  4. Nach ein paar Minuten rührt man den Frischkäse unter und fügt die in dünne Ringe geschnittenen weißen Abschnitte der Frühlingszwiebeln und den gleichfalls behandelten Lauch hinzu.
  5. Nach weiteren 1-2 min kommen die zuvor gehäuteten und fein geschnittenen Tomaten und die dünn geschnittene Paprika dazu.
  6. Mit der Fischsauce, dem Orangensaft und einem TL Ketchup abschmecken.
  7. Im Anschluss die zuvor gekochten Nudeln mit der Sauce servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.