Sherry-Schweinefilet mit Mango-Salat

Für 2 Personen:
– 700 gr. Schweinefilet
– 50 ml Sherry
– 1 reife Mango
– 1 Packung Feldsalat
– 200ml Saure Sahne
– 2 EL Honig
– 2 EL Süßer SEnf
– 3 EL Oliven Öl
– 3 EL Wasser
– 3 EL Himbeeressig
– 1 Zwiebel
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Schweinefilet abspülen und von den Sehnen entfernen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das ganze Stück von allen Seiten mit den Zwiebeln anbraten. Dabei schon mal ordentlich würzen mit Salz und Pfeffer. Den Ofen schon mal auf gute 125 Grad vorheizen. Das ganze mit dem Sherry ablöschen und in einköcheln lassen.
  2. Das Fielt aus der Pfanne nehmen und in den Backofen legen für ca 10 -13 Minuten. Pfanne bei seite stellen.
  3. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden, Feldsalat säubern und beides in eine Schüssel geben.
  4. Dressing: Öl, Essig, Wasser, Honig, Salz und Pfeffer ordentlich miteinander vermischen und über den Salat kippen.
  5. Die Pfanne nun zurück auf den Herd stellen und den Braten-Sheery-Saft nochmal kurz aufkochen lassen und mit der Sauren-Sahne vermischen. Das ganze kurz kochen lassen.
  6. Filet aus dem Ofen auf einen Teller legen und mit der Soße und dem Salat servieren. Dazu passt ein Baguette.

Tagliatelle dolce e picante (à la Promidiner)

Für 4 Personen:
– 500 g Tagliatelle
– 100 g Walnüsse
– 100 g Mandelsplitter
– 100 g Rosinen
– 50 g Pinienkerne
– 3 Stück Chilischote
– 1 Stück Knoblauchknolle
– 3 EL Olivenöl
– 1 Prise Salz
– 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

  1. Für die Tagliatelle den Knoblauch enthäuten und die Zehen grob zerkleinern.
  2. Zusammen mit in der Hand gebrochenen Walnüssen, Mandelsplittern, Rosinen, sowie gehackten Chilischoten (je nach Schärfe) im Olivenöl anbraten, nachsalzen und mit den gekochten Nudeln (möglichst al dente) in der Pfanne mischen und schwenken.
  3. Alles auf tiefe Teller verteilen und vor dem Servieren mit gerösteten Pinienkernen und gehackter Petersilie bestreuen.