Schokoladenpudding

Für 2 Personen:

– 40 gr. Speisestärkekochen-179
– 300 ml Milch
– 400 ml Schlagsahne
– 100 gr. Zartbitter oder Vollmichschokolade (Kuvertüre geht auch)
– 50 gr. Zucker
– Kakaopulver
– Schokoraspeln

Zubereitung:

  1. Speisestärke mit etwas Milch anrühren, restliche Milch und 200 ml Sahne erhitzen. Schokolade hacken und mit Zucker unter rühren darin auflösen. Schokoladenmilch zum kochen bringen, angerührte Speisestärke einrühren und unter rühren etwa 1 Minute kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen.
  2. Pudding sofort in eine Form gießen und abkühlen lassen. Anschließend mind. 3 Stunden kalt stellen.
  3. Restliche Sahne mit dem Kakaopulver steif schlagen und auf den Pudding verteilen. Zum Schluss das ganze mit Schokoraspeln verzieren.

Türkischer Brotauflauf

Für 2 Personen:

– 200 gr. Rinderhackkochen-178
– 3 Eigelb
– 2 EL Semmelbrösel
– 1/2 TL getr. Oregano
– 1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 5 EL Olivenöl
– 150 gr. Fladenbrot
– 250 gr. griechischer oder türkischer Sahnejoghurt
– 1/4 TL Chiliflocken
– 8 Kirschtomaten
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rinderhack, 1 Eigelb,  Semmelbrösel, 1 EL Oregano, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln und unter die Hackmasse mischen. Mit nassen Händen 10 gleich große Bällchen formen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin rundum anbraten.
  2. Eine Auflaufform mit den Schnittflächen von 1 Knoblauchzehe ausreiben. Fladenbrot grob würfeln und in die Form geben. Unter dem heißen Backofengrill auf der mittleren Schiene ca. 4 Min. rösten.
  3. Für die Sauce den Joghurt mit 2 Eigelb, 1-2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren.
  4. Kirschtomaten halbieren und mit den Fleischbällchen zu den Fladenbrotwürfeln in die Form geben. Die Joghurtsauce darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 -20 Minuten überbacken.