Sahne – Zwiebel – Schnitzel

Für 2 Personen:Kochen 193

– 4 Schweineschnitzel (ca. 500g)
– Salz
– Pfeffer
– 3 EL Mehl
– 65 g Butter
– 500 g Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
– Knoblauch, nach Geschmack
– 200 g Sahne, süß
– 200 g Käse, gerieben
 

Zubereitung:

  1. Schnitzel salzen, pfeffern, mehlieren und in ca. 30 g Butter auf beiden Seiten zartbraun braten. Dann in eine flache, gebutterte Auflaufform legen. Zwiebelringe in der restlichen Butter glasig werden lassen. Würzen, Knoblauch zugeben (wer will kann auch noch mit Thymian und Majoran abschmecken), auf die Schnitzel verteilen, mit Sahne übergießen und mit Folie bedeckt über Nacht im Kühlschrank  durchziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag den geriebenen Käse darauf verteilen. Form in den kalten Backofen stellen. Auf 200° erhitzen. Nach Erreichen der Temperatur etwa 20 Min. überbacken, dann 5 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Mit frischem Baguette servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.